Protein Pancakes

Diese Woche haben wir ein leckeres Rezept für Protein Pfannkuchen für euch: 🥞🫐

 

Zutaten

 100 g Dinkelmehl

 1 TL    Backpulver

 2 EL    Zucker

 1 EL    Vanillezucker

 1         Banane

 200 ml Mandelmilch

 25 g    N1 Protein Pulver

 200 g Blaubeeren

 Agavendicksaft

Erdnussbutter

Zimt

(Geröstete) Erdnüsse

Öl (zum Anbraten)

 

Zubereitung

  1. Vermische das Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, N1 Protein Pulver, Mandelmilch, eine halbe reife Banane und 100g der Blaubeeren in einer Schüssel miteinander. Die andere Hälfte der Banane und die weiteren 100g Blaubeeren werden später noch als Topping benötigt. Stelle diese also beiseite.
  1. Erhitzte eine Pfanne auf mittlerer Stufe und gib etwas Öl in die Pfanne.
  1. Gib etwa zwei Löffel der Pfannkuchenmasse in die Pfanne, um einen Pfannkuchen zu bilden. Wende den Pfannkuchen sobald sich kleine Bläschen bilden. Der Pfannkuchen ist fertig, wenn er von beiden Seiten goldbraun ist. Wiederhole den Vorgang für die restlichen Pfannkuchen.
  1. Lege die Pfannkuchen auf einen Teller. Erwärme die Erdnussbutter und füge diese zusammen mit den restlichen Blaubeeren, den geschnittenen Bananenscheiben, dem Agavendicksaft, Zimt und den Erdnüssen über die Pfannkuchen.

Lasst es euch schmecken. 🥞🤩

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen