Hokkaido-Kürbissuppe

Das Rezept der Woche: Hokkaido-Kürbissuppe 🎃

 

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Hokkaidokürbis

2 mittelgroße Zwiebeln

4 mittelgroße Kartoffeln

2 Karotten

30 g Butter

1 ¼ Liter Wasser

100 ml Sahne

2 EL gehackte Petersilie

Salz

Pfeffer

Zucker

Muskat

 

Zubereitung

  1. Den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und den Kürbis grob raspeln (mit Schale).
  2. Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln.
  3. Die gewürfelte Zwiebel in zerlassener Butter anbraten. Anschließend das weitere Gemüse hinzugeben und anbraten.
  4. Wasser dazugeben und alles ca. 20 Minuten garen.
  5. Mit einem Mixstab pürieren und nach Bedarf mit Gewürzen abschmecken.
  6. Zum Schluss die Sahne unterrühren und die Petersilie darüber streuen.

 

Et voilà – eine einfache und sehr leckere Suppe! 🤩

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen